Ich konnte es kaum noch abwarten, denn heute wurde der Strandkai endlich für alle geöffnet. Offensichtlich eine kurzfristige Entscheidung, denn es fehlte jegliche Zeremonie. Weder eine Blaskapelle noch eine gehisste Flagge, geschweige denn ein Vertreter der Stadt, war anwesend. Dabei steht die Bezirksversammlungswahl vor der Tür, das wäre dochweiterlesen

Wir haben Ostern. Die Kinder sind aufgeregt, wollen unbedingt nach draußen.  Sie wissen, dass dort etwas Nettes auf sie wartet. Ich hätte auch Lust auf Eiersuche zu gehen, aber vermutlich hat mich der Osterhase längst aus seiner Kundenkartei gelöscht. Was tun? Gibt es einen Plan B? Aber ja doch, denweiterlesen

Die HafenCity kommt in die Jahre. Wie bitte? Das Projekt ist doch noch gar nicht fertig, oder? Das stimmt, aber die ersten Häuser rund um den Sandtorhafen, wurden 2005 bezogen. Das ist inzwischen fast zwanzig Jahre her und da wird es Zeit einiges gründlich zu renovieren. So kommt es, dassweiterlesen

Den Platz gibt es wirklich und vermutlich ahnen Sie auch, wo man ihn findet. Ja, er liegt in der HafenCity, gleich neben den Magellan Terrassen. Die hat man am Ende des Sandtorhafens errichtet und im Sommer werden die Stufen gerne als Liegefläche genutzt. Der Ort ist perfekt, weil immer einweiterlesen

Klare Sache, die Neustadt wurde erst nach Gründung der Altstadt erbaut. Sie ist flächenmäßig etwas größer und hat deutlich mehr Einwohner, pro Quadratkilometer etwa dreimal so viele. Sie liegt unmittelbar westlich der Altstadt und hat ihren historischen Kern an der Neuen Burg, die unmittelbar neben der Nikolai Kirche stand. Dortweiterlesen

Hamburgs Wiege trägt den passenden Namen Altstadt. Groß war die nicht, dafür aber kannte jeder jeden. Die Fläche war und ist gerade einmal 1,3 Quadratkilometer groß und damit ziemlich genau halb so groß wie die Londoner City, die auch als ‚Square Mile‘ bekannt ist. Die Altstadt lässt sich bequem zuweiterlesen

Inzwischen bin ich wohl so ziemlich alle Straßen innerhalb der Altstadt entlanggelaufen, was keine große Herausforderung war, denn das Gebiet ist überschaubar. Es ist sogar ausgesprochen klein und wenn ich mich gedanklich in den Alltag der Menschen einfühle, die hier vor zwei- oder dreihundert Jahren gelebt hatten, dann wird mirweiterlesen

Wenn schlichte Schönheit mit Liebe zum Detail gepaart wird, dann könnte der Designer aus Dänemark stammen. Arne Jacobsen ist ein typischer Vertreter dieser Wohn- und Lebenskultur. Er hat als Architekt ein Gebäude in der City Nord für die HEW entworfen. Heute finden wir dort die Vattenfall Zentrale. Deren Mitarbeiter sitzenweiterlesen

Es geht ziemlich bunt durcheinander, wenn man über bestimmte Orte im Hafen spricht. Nehmen wir eine Adresse, die jeder kennt: Die Elbphilharmonie. Postalisch findet man sie unter dieser Adresse: Platz der Deutschen Einheit 4, 20457 Hamburg. Geografisch liegt sie an der Spitze des Kaiserhöft, zwischen dem Sandtor- und dem Grasbrookhafen.weiterlesen