Turmhoch und majestätisch langsam schiebt sich ein Kran über die Elbe. Ich staune nicht schlecht. Wieso kann der schwimmen? Er kann nicht nur das, sondern auch eigenständig manövrieren. Wenn es sein muss, holt er die Ladung sogar aus Brunsbüttel ab, aber meistens bleibt er innerhalb des Hafens. Es gibt zweiContinue Reading

Was machen die Möwen? Wie geht es den beiden Küken in ihrem originellen Nest mitten in der Elbe? Ich hatte mir ein wenig Sorgen gemacht, als letzte Woche nichts von ihnen zu sehen war. Das war zwar auch besser so, denn es fegte ein heftiger Wind über das Wasser, mitContinue Reading

Welch eine Freude für die Möwen und mich. Sie haben gesunden Nachwuchs und ich habe das Nest entdeckt. Alles prima, alle sind glücklich. Wie so oft war es Zufall, denn es ist wirklich gut getarnt. Dabei brüten die Eltern ganz offen, direkt vor der Terrasse eines gut besuchten Cafés. IchContinue Reading

Gestern schaute ich den Möwen zu, als sie im Hafenbecken auf Beutefang waren. Das funktioniert am besten bei Ebbe, denn dann können sie an vielen Stellen auf dem Grund stehen, wo Muscheln, Krabben und Fische zu finden sind. Die Fische meist tot, aber manche Möwenarten sind Aasfresser und nicht wählerisch.Continue Reading

Ich mag sie. Ich mag sowohl ihr Schimpfen als auch ihr Lachen, das nicht selten ein wenig nach Schadenfreude klingt. Meistens allerdings ist es die pure Lebensfreude, was man nachvollziehen kann, wenn man ihre rasanten Flugmanöver verfolgt. Das muss einfach Spaß machen. Mühelos schwingen sie sich, von der Thermik getragen,Continue Reading

Heute Nachmittag habe ich mich mal ganz auf das Fotografieren von Vögeln im und am Wasser konzentriert. Keine einfache Sache, denn sie sind klein und flink. Da musste ich die Kameraeinstellungen erst einmal anpassen und wie so oft, hatte ich vieles vergessen, was ich nicht täglich benutze. Aber ein paarContinue Reading

Löschboote dienen der Feuerbekämpfung, sind aber keine Feuerschiffe. Hamburg hat seine Löschbootflotte modernisiert und zwei baugleiche, multifunktionale Schiffe erworben. Daneben gibt es ältere Boote mit etwas sperrigen Namen, beispielsweise ‚Branddirektor Westphal‘. Auch ‚Oberspritzenmeister Repsold‘ wurde Namensgeber eines Löschbootes, das aber inzwischen außer Dienst gestellt wurde und inzwischen nur noch denContinue Reading

Reederei: Albatros Expedition Stapellauf: 2023 Länge / Breite: 104 m / 18 m Besatzung: ? Passagiere: 94 Kabinen Für einen Augenblick dachte ich, das Schiff würde rückwärtsfahren. Technisch wäre das wohl möglich, aber ich habe es noch nie beobachtet. Jedenfalls nicht mitten in der Fahrrinne bei hoher Geschwindigkeit. Dann kamContinue Reading

Reederei: Carnival PLC Stapellauf: 2007 Länge / Breite: 294 m / 32 m Besatzung: 981 Passagiere: 1.990 Eine wahre Königin unter den Kreuzfahrern. Unverwechselbar, einmalig! So empfinde ich es jedenfalls, wann immer ich das Schiff im Hafen entdecke. Und doch stimmt mein Gefühl mit der Realität nicht ganz überein. DieContinue Reading